Weniger Endotoxine mit BEL AIR

Posted Posted in De

Weniger Endotoxine mit BEL AIR Im Rahmen des Projekts BEL AIR wird grenzüberschreitend mit Deutschland zusammengearbeitet. Thema des Projekts sind Endotoxine (aus Feinstaub) aus Geflügelhaltungsbetrieben. Das Projekt ist in zwei Phasen aufgeteilt, eine Analyse- und eine Anwendungsphase. BEL AIR steht für ‚Bringing down Endotoxin Level in and around poultry Animal housing by Innovative technologies and Internet of Things Resources‘. ‚Kluger […]

Intelligente Sensoren für besseren Einblick in das Stallklima

Posted Posted in De

Intelligente Sensoren für besseren Einblick in das Stallklima Johan Peelen verlegte seinen Betrieb vor 3 Jahren vom Dorfrand an einen neuen Standort und errichtete dort einen neuen Mastschweinestall sowie eine Lagerhalle. Das Konzept und die Einrichtung sind gut durchdacht. Trotzdem haben die 3 Sensoren, die in einem der Abteile über den Schweinen hängen, nicht direkt […]

Projektpartner Gé Backus wird von Initiative Tierwohl ausgezeichnet

Posted Posted in De

Projektpartner Gé Backus wird von Initiative Tierwohl ausgezeichnet Im Rahmen der Initiative Tierwohl wurde in Anwesenheit von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner Anfang April in Berlin der Innovationspreis 2019 verliehen. Unter den gekürten vier Preisträgern, die den Zuschlag für eine finanzielle Förderung erhielten, war auch der GIQS-Projektpartner Gé Backus vom niederländischen Unternehmen DLV Intensief Advies. DLV konnten […]